Katzen- und Hundefutter

Für alle anderen Tiere kann man hier Fragen und Antworten finden, Gespräche führen oder sich mit der Haltung auseinandersetzen

Moderatoren: Nanni, Schatti

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
Nanni
Administrator
Beiträge: 207
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Nanni » Mi 1. Jun 2016, 22:42

Was füttert ihr - aus der Dose, Trockenfutter oder kocht ihr selbst für die Vierbeiner? Wird alles gefressen, lassen auch mal was stehen und was sind so ihre speziellen Vorlieben?
Alles rund ums Thema Futter, Fressen und Geschmäcker der fleischfressenden Vierbeiner kann hier rein, gerne auch Fragen und Erzählungen aller Art :)
Merle
Beiträge: 45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Merle » Fr 3. Jun 2016, 22:55

Mein Hund bekommt das Maxi-Adult-Trockenfutter von Bosch. Dazu ab und an noch ein rohes Ei dazu, was sie immer vor dem Trockenfutter "rettet" und zuerst frisst.

Unser Pony bekommt ab und an Heucobs. Dazu ab und an Rotebeete-Kur im Herbst
Benutzeravatar
Smaho
Beiträge: 178
Wohnort: Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Smaho » So 5. Jun 2016, 10:55

Hund bekommt zur Zeit einfaches Trockenfutter. Schlichtweg, weil wir Geld sparen müssen xD
Ansonsten gibts ne Tiefkühltruhe voll mit Fleisch und Innereien und Hund bekommt das roh. Kein Kochen, bin ja schon zu faul für mich selber zu kochen :D

Die Meerschweinchen, die seit neustem eingezogen sind, bekommen alles an Grün. Heu, Gras, Gemüse, Obst, Kräuter etc etc
Alles so frisch wie möglich :D
Ilithyia
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Ilithyia » Di 7. Jun 2016, 10:46

Also hätten wir einen Hund würden wir wohl barfen, der Hund meiner Eltern bekommt gesundheitsbedingt Trockenfutter von Vet Concept.

- - -
Jetzt die anderen :D

Unsere Chinchilla bekommen jede Menge verschiedene Kräuter, Blätter, Blüten, Äste, Stiele / Zweige, dazu gibt es einen speziellen Saaten Mix, Blütenpollen und ein EL Pellets pro Tier. Als Leckerli gibt es dann Mandel, getrocknetes Gemüse, Rosine oder Gojibeere. Zudem gewöhnen wir sie gerade an frisches Obst (ganz wenig) und Salat.

Die Mäuse bekommen ab und zu mal was Gesammeltes aus dem Garten und Gemüse, Zweige, Getreideähren und als Hauptfutter den Mäuseasyl e.V. Mix von Mixerama.

Die Kaninchen bekommen gesammelte Wiese / Wildkräuter im Sommer, im Winter dann blättriges Gemüse. Dazu Saaten, wenig Obst und Gemüse.

Pferdi bekommt dieses Senior Futter von Pavo und einmal in der Woche Mash
Fr.Pusteblume
Beiträge: 8
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Fr.Pusteblume » Mi 8. Jun 2016, 10:47

Meine Hündin bekommt einfaches Trockenfutter und ein Leckerliestäbchen am Tag. Zwischendurch gibt es dann eher Möhren und Äpfel für sie, die sie auch super gerne annimmt.

Mein Pferd ist genau so unkompliziert und frisst 3x täglich 1kg Hafer, 3x reichlich Heu oder frisches Gras (im Sommer bekommen die statt Heu geschnittenes frisches Gras. Finde ich super) und zwischendurch trockenes Brot, Äpfel und Möhren :)
Benutzeravatar
Romy
Beiträge: 34
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Romy » Sa 18. Jun 2016, 06:46

Meine Katze und Kater bekommen ganz normales Futter aus dem Supermarkt. Wir haben keine teuren Rassekatzen, sondern ganz normale Bauernhofkatzen und ich find es ehrlichgesagt auch etwas übertrieben, was manche an Geld für das Futter ihrer Katze investieren... Beim Trockenfutter haben wir uns jetzt langsam aber sicher auf "Felix - Crunch and Soft" eingependelt. Das lieben die abgöttisch, geht weg wie warme Semmeln. Zeitweise hatte ich sogar die Vermutung, dass ich noch eine Armee Mäuse mitfüttere, weil das immer so schnell leer war.
Was das Nassfutter anbelangt haben wir früher v.a. diese 80g Tütchen von Kitekat oder von der Edeka-Marke "Gut und Günstig" gekauft. Zwischenzeitlich sind wir dann auf Schälchen von Norma umgestiegen. Inzwischen füttern wir 1 Dose pro Tag (1/2 Dose pro Katze) von Kitekat. Das hat den einfachen Grund, dass Konservendosen besser für die Umwelt sind, als der Haufen Plastikmüll bei den Tütchen und unsere Restmülltonne ja nur alle zwei Wochen geleert wird und wir die nicht unnötig mit Katzenfutterschälchen füllen wollen. Die Dosen kann ich jederzeit zum Container bringen ;-) Beim Nassfutter haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Sorten in Sauce besser angenommen werden als die in Gelee. Ich habe mal gehört, dass die Katze einen Großteil ihres Wasserbedarfs über das Nassfutter bezieht, vielleicht liegt es daran?!

Ach ja und hin und wieder kümmern sich die Katzen natürlich auch selbst um ihre Verpflegung und fangen auch mal Mäuse.
Benutzeravatar
Schatti
Administrator
Beiträge: 341
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Schatti » So 26. Jun 2016, 14:30

Schande über mich. Meine zwei Katzen bekommen ganz einfaches und billiges Nassfutter aus den Beuteln oder den Schalen einmal täglich.
Wo ich dann aber Geld drauf lege ist beim Trockenfutter. Hier hole ich immer einen etwas größeren Sack von Purina One. Das mögen die zwei total! Ein anderes Trockenfutter fressen sie nicht mehr. Das gibts 24 Stunden jeden Tag ;-). Mein Kater bekommt dann ab und zu mal eine Scheibe Wurst, das mag er manchmal. Ansonsten fressen die zwei nichts anderes :D
Benutzeravatar
Leila
Beiträge: 8
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Leila » Do 28. Jul 2016, 09:46

Unser alter Kater hat am Anfang viel das Billigfutter bekommen, der hat im Alter sehr heftige Zahnprobleme gehabt. Die sind dann mit hochwertigerem Futter (Royal Canin) nicht mehr geworden, aber meine Eltern haben das anfangs nicht ausgegebene Geld dann in Tierarztrechnungen wieder ausgegeben. Alle dachten, der würde nicht so alt, am Ende ist er mit 17 Jahren eingeschläfert worden. Er hatte immer Trockenfutter zur Verfügung (auch wenn er es am Ende immer weniger gefressen hat) und hat morgens und abends am Ende je eine Tüte bekommen.

Der kleine hat das gute Futter (Trockenfutter im Wohnraum ad Libitum, halbe Tüte Nassfutter je morgens und abends) von Anfang an bekommen. Er hatte noch nie gesundheitliche Probleme (ausgenommen Prügeleien mit anderen Katzen) und wir wurden sogar schon mal gefragt, ob das ne Rassekatze ist und ob er Papiere hat, weil er recht kompakt und kräftig gebaut ist und sehr seidiges, glänzendes Fell hat. Er ist aktuell 4 Jahre alt.

Beide sind bzw. waren schlichte EHKs, bzw. bei Bagira wissen wir es nicht mal - der stammt vom Bauernhof.
Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 38
Wohnort: Vreden, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Katzen- und Hundefutter

Beitragvon Tanja » Mo 1. Aug 2016, 13:28

Unser Hund bekommt vom Raiffeisen Markt das Trockenfutter - bis jetzt noch ohne Flocken - da sie aber ständig hunger hat, besonders seit der Kastration, sollen wir mal das Flockenfutter ausprobieren damit sie länger satt ist. Und dann bekommt sie 2x im Monat auch mal Nassfutter als kleines schmankerl.
Fressen tut sie aber sonst alles was nicht mit Hundefutter zu tun hat :D als Belohnung geben wir ihr auch ab und an Zwieback - das liebt sie - aber auch mal 'n Apfel oder 'n Stück Banane.

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Tierisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast